Lagerung

Lagerung

Jedes Kind weiss: Viele Gemüse und Früchte gehören in den Kühlschrank. Aber wie geht das, dass wir sogar im Juni und Juli noch frisches Obst aus der Schweiz essen können? Deine Obstbauern erklären es dir!

Damit du die einheimischen und regionalen Früchte nicht nur während der Ernte geniessen kannst, werden diese, vor allem Kernobst (Äpfel und Birnen) in Kühlhäusern gelagert.

Durch den Entzug von Sauerstoff wird das Obst in einen „Dornrösschenschlaf“ versetzt und bleibt so knackig und frisch bis zum Konsum.