Düngung

Düngung

Nur gesunde Bäume bringen tolle Früchte. Doch, wer gesund sein will, muss essen! Das gilt auch im Obstbau. Denn auch Bäume brauchen Nährstoffe. Wir Obstbauern geben ihnen genau so viele, wie sie brauchen!

Bei der Düngung ersetzt der Obstbauer die Nährstoffe in der Anlage die durch die Ernte entzogen wurden. So bleibt die Natur im Gleichgewicht. Es gibt organische (Mist oder Kompost) und mineralische Dünger. Es kann über den Boden, über das Bewässerungswasser oder über das Blatt gedüngt werden. Thurgauer Obstbauern haben kein Interesse zu viel zu düngen, da dies der Qualität und Haltbarkeit der Früchte schaden würde.